bayern-depesche.de

Freigegeben in Wirtschaft

Ausbau der Münchner Unternehmensgruppe: DF Deutsche Finance Asset Management GmbH gegründet

Deutsche Finance Foundation: Karitatives und soziales Engagement auf hohem Niveau

Dienstag, 27 Dezember 2016 10:39
Deutsche Finance Foundation: Karitatives und soziales Engagement auf hohem Niveau Quelle: DF Deutsche Finance

München – Mit ihrer Deutsche Finance Foundation unterstützt die DF Deutsche Finance Group seit nunmehr fünf Jahren gemeinnützige und karitative Projekte. In diesem Jahr wurden nach Angaben des Unternehmens sechs Organisationen mit der traditionellen Weihnachtsspende der DF-Stiftung bedacht: die Mimi Kinder- und Seniorenstiftung in München, die Kindertagesstätte St. Mauritius in Erbach, die gemeinnützige Stiftung ‘S Münchner Herz, der Hospizverein Fürth e.V., das Krankenhaus Barmherzige Brüder in München und der Verein Beeionic e.V.

Weitere Informationen zu den einzelnen Projekten findet man im aktuellen Spenden-Flyer der Deutsche Finance Foundation: https://www.deutsche-finance-blog.de/wp-content/uploads/2016/12/DFG_Xmas_2016.pdf 

Möglich sind solche sozialen Wohltaten wegen der anhaltend erfolgreichen Geschäftszahlen der von Thomas Oliver Müller, Alfred J. Kremer und Dr. Sven Neubauer geführten DF Deutsche Finance Group und ihrer vielfach prämierten Alternativen Investmentfonds (AIF) in den Bereichen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur, die auch privaten Anlegern Investitionsmöglichkeiten auf Augenhöhe mit institutionellen Anlegern bieten. 

Auf den zunehmenden Beratungs- und Investitionsbedarf von internationalen institutionellen Investoren hat die Deutsche Finance Group nun mit der Gründung einer eigenständigen Asset-Management-Gesellschaft regiert. Die Geschäftsführung der neuen DF Deutsche Finance Asset Management GmbH wird ab dem 1. Januar 2017 Symon Hardy Godl übernehmen, der bislang gemeinsam mit André Schwab für den Aufbau der DF Deutsche Finance Investment GmbH – der Kapitalverwaltungsgesellschaft des Konzerns – verantwortlich war. Nachfolgerin Godls in der Geschäftsführung der DF-Investmentgesellschaft an der Seite Schwabs wird die bisherige Leiterin des Risikomanagements der Deutschen Finance Group, Stefanie Watzl.

Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten