bayern-depesche.de

Pappenheim - Wie nun selbst der größte Vermögensverwalter weltweit, der Fondsverwalter Blackrock erkannt hat, stellen die fortschreitenden Umweltschäden inzwischen die größte Bedrohung für die Entwicklung unserer Zivilisation und der Weltwirtschaft dar. Daher geht das Unternehmen zu völlig neuen Investmentstrategien über und bemüht sich um einen möglichst günstigen ökologischen Fußabdruck hinsichtlich aller relevanten Aktivitäten.