bayern-depesche.de

Deggendorf - Dass die sehr linksliberale SÜDDEUTSCHE ZEITUNG Politiker der AfD nicht gerade mit Elogen verwöhnt, ist geschenkt. Aber zumindest ansatzweise sollte jede Redaktion zwischen dem Menschen und politischen Positionen unterscheiden. Wenn nun dieser Tage (Ausgabe vom 02.06.2020) die SÜDDEUTSCHE mit einer Überschrift „Zwölf gegen Ente“ aufmacht (https://www.sueddeutsche.de/bayern/bayern-afd-rueckhalt-katrin-ebner-steiner-1.4924486!amp), dann ist das absolut schamlos.

Frankfurt am Main - 2010 erwarb der frühere Glücksspiel-Unternehmer Jürgen Wagentrotz ein größeres Aktienpaket der deutschen Oil & Gas Invest AG (OGI AG), die in den USA ölträchtige Gebiete gepachtet hat und das dortige Erdöl mit moderner Technik fördern will. Seit 2012 verantwortet er als Vorstandsvorsitzender der OGI AG und Präsident der OGI Holding Corp. sämtliche Aktivitäten des Unternehmens.