bayern-depesche.de

München - Nachdem 14 der 16 Personen, die mit dem Coronaviusinfiziert sind aus Bayern kommen, fordert die SPD im Landtag von der bayerischen Staatsregierung mehr Informationen bezüglich der Krankheit. Über die damit verbundenen Gefahren, Gegenmaßnahmen und Verhaltensweisen soll die Bevölkerung umfangreich informiert werden.