bayern-depesche.de

München - Die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag Katrin Ebner-Steiner hat den Auszug des größten Teils ihrer Fraktion aus dem Plenarsaal während einer Rede von Charlotte Knobloch, Ex-Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, als "angemessene Reaktion" verteidigt.

Deggendorf - Kurz vor der bayerischen Landtagswahl am 14. Oktober 2018 verbessern sich die Umfragewerte für die AfD beständig. Den Einzug in den Bayerischen Landtag wird man der jungen Partei nicht mehr nehmen können. Damit ist auch Bayern - und womöglich dauerhaft - für eine Partei rechts der CSU erschlossen, was CSU-Godfather Franz Josef Strauß immer verhindern wollte.

Deggendorf - Der Heimat- und Volkstrachtenverein „Berglerbuam“ Sandweg e.V. ist deutschlandweit in die Schlagzeilen geraten, weil er einer niederbayerischen AfD-Politikerin die einfache Mitgliedschaft verweigert hat. Der Vereinsvorsitzende Franz Brunner erklärte: „Es wurde ein Antrag auf Mitgliedschaft gestellt, und der Vorstand hat einstimmig abgelehnt. Das ist laut Satzung unser gutes Recht.“