bayern-depesche.de

Frankfurt am Main - Mehrere Experten haben vor den zunehmenden Bestrebungen der Terrormiliz des „Islamischen Staates“ (IS) gewarnt, über die sozialen Netzwerke Unterstützer für den Dschihad zu rekrutieren. Zentrale Botschaft bei Facebook, Twitter und anderen sozialen Medien ist: „Wir erschaffen uns einen Staat, du kannst Teil davon werden.“