bayern-depesche.de

Frankfurt am Main - Nach Angaben der Deutschen Bundesbank sind die Zinserträge für Spareinlagen in Deutschland in den Jahren 2009 bis 2015 von 13,8 Milliarden Euro auf 4,4 Milliarden Euro gesunken. Hinzu kommen noch die immensen Wertverluste von Lebensversicherungen, Bausparverträgen und anderen zinsbasierten Kapitalanlagen.

Donnerstag, 10 September 2015 18:38

weeCONONOMY: Neuer Schwung mit YUbyYU?

Zürich - Alles im Wirtschaftsleben ist in Bewegung und erfindet sich auf die eine oder andere Weise ständig neu. Dazu gehört im digitalen Zeitalter auch die Schaffung neuer Einkaufserlebnisse, die mit dem gewohnten Bummel durch die Fußgängerzone gar nichts mehr gemein haben.

Nürnberg - Das Feld für Bankdienstleistungen und Finanzprodukte wird immer unübersichtlicher. Deshalb versuchen die klassischen Geschäftsbanken mit Vertrauenswürdigkeit und Kundenvertrauen zu punkten. Viele Bankkunden glauben gewohnheitsmäßig, dass sie von ihrer Hausbank gut und objektiv beraten werden, wenn es um interessante Anlagemöglichkeiten geht. Finanzexperten weisen aber darauf hin, dass die klassischen Geschäftsbanken ein Versprechen immer seltener einhalten, nämlich das einer wirklich unabhängigen Auswahl unterschiedlicher Finanzprodukte. Oft werden dem Kunden wenig innovative Standardprodukte der Bank oder banknaher Anbieter angeboten. Eine wirklich maßgeschneiderte und unabhängige Auswahl von Bank- und Finanzdienstleistungen ist das nicht.

München - In Zeiten turbulenter Finanzmärkte und geldpolitischer Lockerungen der Zentralbanken besinnen sich viele Anleger auf Investments in Sachwerte wie Gold. Das Edelmetall ist im Gegensatz zu hochkomplizierten Finanzprodukten, die von den Banken zusammengeschnürt werden, eine transparente Anlageform – und es ist, anders als das Papiergeld der Notenbanken („fiat money“), nicht beliebig vermehrbar, da es ein knappes Gut ist. Diese Knappheit macht den intrinsischen monetären Wert des Goldes aus, dem es, unabhängig von seinem aktuellen Kurswert, seine Attraktivität für Anleger verdankt.