bayern-depesche.de

München - Bei der weiteren Suche nach Klarheit zu den Finanzen in der bayerischen AfD-Landtagsfraktion kam es in der Fraktionssitzung vom 13.10. im Maximilianeum zu einem Wutausbruch der Fraktionsvorsitzenden Ebner-Steiner, durch den deren Kollege Ulrich Singer an der Hand nicht unerheblich verletzt wurde. Singer musste anschließend von im Landtag bereits anwesenden Sanitätern ärztlich versorgt werden.

München - Dass es innerhalb der AfD-Landtagsfraktion mächtig knistert, das ist bekannt. Heute soll es allerdings in einer Fraktionssitzung so tumultartig vorgegangen sein, dass sich die Co-Fraktionssitzende Katrin Ebner-Steiner zu einer Tätlichkeit gegen den Fraktionskollegen Ulrich Singer wohl hat hinreißen lassen.

Donnerstag, 28 Dezember 2017 12:29

Sebastian Kieser und die Deutsche Bank AG

Frankfurt am Main - Sebastian Kieser gilt als Verkaufstalent. Er schafft es, berichten Marktkenner, Vertriebe zu bilden und Umsätze zu generieren. Als Vorbild dient Kieser da vor allem die Struktur der Deutschen Bank. Von dieser hat er viel gelernt.

München – Die MEP Werke GmbH, die sich auf die Vermietung von Solaranlagen an deutsche Privathaushalte spezialisiert hat, konnte unlängst in München ihr erstes eigenes Ausbildungszentrum für Monteure und Elektriker eröffnen. Die über 1.000 Quadratmeter große Schulungsfläche bietet neben Büroräumlichkeiten eine große Montagehalle mit verschiedenen Dachattrappen, an denen das Montieren und Anschließen von Solaranlagen geschult wird.

München – Die Bayerische Versorgungskammer (BVK) und die Versicherungskammer Bayern (VKB) zählen zu den größten deutschen Investoren auf dem internationalen Kapitalmarkt. In einem Konsortium mit anderen institutionellen Investoren unter der Leitung der in London ansässigen Deutschen Finance International LLP haben die Partner nun das renommierte „Olympia London Exhibition Centre“ erworben. Der Gesamtkaufpreis liegt nach Angaben des verantwortlichen Investment-Managers DF Deutsche Finance Group bei 330 Millionen Euro. Veräußert wurde das Objekt von der börsennotierten britischen Immobiliengesellschaft Capital & Counties Properties PLC.

München – Der Chief Investment Officer der DF Deutschen Finance Group, Dr. Sven Neubauer, wird am 23.02.2017 an einer Podiumsdiskussion im Rahmen des Branchen-Events „Visions, Insights & Perspectives Europe 2017“ (VIP Europe) zum Thema „Wachstumsstrategien im Nischensegment europäischer Immobilienstrategien“ teilnehmen. Gemeinsam mit weiteren Experten will der DF-Vorstand dabei über die Chancen und Möglichkeiten in den Bereichen Studentenwohnungen, medizinische Versorgungszentren, Rechenzentren und Pflegeimmobilien diskutieren.

Wiesbaden – Rund 3,3 Millionen Unternehmen in Deutschland machten 2015 einen Umsatz von fast sechs Billionen Euro. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden unter Verweis auf die Umsatzsteuer-Voranmeldungen mit, die bei den Finanzbehörden eingegangen waren. Demnach stieg der Wert der Lieferungen und Leistungen gegenüber 2014 um 2,0% an. Die Zahl der Steuerpflichtigen stieg im Vorjahresvergleich um 0,5%. Die aus den angemeldeten Umsätzen resultierenden Umsatzsteuer-Vorauszahlungen summierten sich 2015 auf 159 Milliarden Euro, was einem Plus von 2,4% entspricht.

München/Fürth – Am Donnerstag spricht der renommierte Ökonom und frühere „Wirtschaftsweise“ Professor Bert Rürup auf dem Vertriebskongress der DF Deutsche Finance Group in München. Der ehemalige Berater mehrerer Bundesregierungen und Leiter der Rürup-Kommission wird bei der Veranstaltung die von der Deutschen Finance in Kooperation mit dem Handelsblatt Research Institute erstellte Studie „Altersvorsorge und Vermögensanlage in Deutschland“ vorstellen und näher erläutern. Die Studie ist ein Novum in der Branche und wird Teilnehmern des Kongresses wie Medienvertretern in München erstmals überreicht.

Seite 1 von 2