bayern-depesche.de

Bad Tölz – Die Tölzer Löwen zählen zu den traditionsreichsten Eishockey-Teams in Bayern. 1962 und 1966 holte die erste Mannschaft des EC Bad Tölz den deutschen Meistertitel, zehnmal war der Verein Vizemeister, in der Oberliga, der dritthöchsten deutschen Eishockey-Spielklasse, schafften sie 1994 und 2012 die Meisterschaft. Derzeit spielt der Verein in der DEL2, der zweiten Liga des deutschen Eishockeysports – und einer seiner Leistungsträger war lange Zeit der rechte Flügel-Spieler Yasin Ehliz, 1992 in Bad Tölz geboren, seit frühester Jugend auf den Kufen und heute für den Erstligisten Nürnberg Ice Tigers im Einsatz.