bayern-depesche.de

Berlin - „Wir sind gut vorbereitet“, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am 26. Januar 2020 zum Thema Coronavirus, und lobte die „gute Informationspolitik“ der chinesischen Regierung. Einen Monat später werden stündlich neue Fälle aus Deutschland gemeldet, die Kliniken stehen vor einer Katastrophe.