bayern-depesche.de

Dienstag, 03 März 2020 15:03

Joachim Herrmann (CSU) möchte Rückkehr von 2015 ausschließen

in Politik

Nürnberg – Vor dem Hintergrund der Grenzöffnung der Türkei zur EU und den damit einhergehenden Flüchtlingsansturm in Richtung der gewünschten Zieldestinationen der Migranten, fordert Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) eine Rückkehr zu einer „vernünftigen Zusammenarbeit“, wie nordbayern.de berichtete.

weiterlesen ...