bayern-depesche.de

Dienstag, 13 Oktober 2020 21:08

Tätlichkeit von Katrin Ebner-Steiner gegen Ulrich Singer in AfD-Fraktionssitzung?

in Politik

München - Dass es innerhalb der AfD-Landtagsfraktion mächtig knistert, das ist bekannt. Heute soll es allerdings in einer Fraktionssitzung so tumultartig vorgegangen sein, dass sich die Co-Fraktionssitzende Katrin Ebner-Steiner zu einer Tätlichkeit gegen den Fraktionskollegen Ulrich Singer wohl hat hinreißen lassen.

weiterlesen ...
Dienstag, 13 Oktober 2020 21:02

Martin Sichert (AfD) kritisiert Aushöhlung des deutschen Sozialsystems durch Armutszuwanderung

in Politik

Berlin – Seit Monaten gehört die AfD-Bundestagsfraktion zu den schärfsten Kritikern der Corona-Politik der Bundesregierung. Nachdem das Bundeskabinett die Risiken des Coronavirus zuerst bagatellisierte und dann planlos überreagierte, mahnte die AfD immer wieder Verhältnismäßigkeit an, um die Grundrechte der Bürger zu schützen und die Wirtschaft nicht an die Wand zu fahren. Dieser abwägende Kurs kam bei den Wählern nicht gerade gut an, die – befeuert durch eine regelrechte Angstkampagne der Massenmedien – alle Regierungsentscheidungen unkritisch mittrugen und teilweise noch drastischere Maßnahmen forderten. Die Zustimmungswerte für die Regierungsparteien erreichten angesichts der weitverbreiteten Corona-Unsicherheit Rekordwerte, die erst jetzt zu bröckeln beginnen, weil vielen Menschen der Sinn innerdeutscher Reiseeinschränkungen – Stichwort „Beherbergungsverbot“ – partout nicht einleuchtet. Hermann Binkert, Chef des Meinungsforschungsinstituts INSA, sagt zu den aktuellen demoskopischen Zahlen von Mitte Oktober: „Erstmals seit über einem halben Jahr fällt die Große Koalition unter 50 Prozent. Parallel wächst die Unzufriedenheit mit dem Corona-Krisenmanagement der Bundesregierung.“ Inzwischen sei jeder dritte Deutsche damit unzufrieden.

weiterlesen ...
Dienstag, 13 Oktober 2020 20:57

In der AfD Bayern geistern zwei völlig konträre Aufstellungslisten zur Bundestagswahl 2021

in Politik

Berlin - Auch wenn der Herbst 2020 noch ganz im Zeichen von Corona steht, wirft der Herbst 2021 bereits seine langen Schatten voraus. Eine Bundestagswahl steht wieder an. Neben der politischen Farbenlehre entscheiden sich mit dem Wählervotum auch Karrieren. Und dies gilt für die Politiker der AfD Bayern ebenso wie für die Mandatsträger der anderen Parteien.

weiterlesen ...