bayern-depesche.de

Donnerstag, 21 Juni 2018 23:05

Nur Merkels-Abgesang verhindert Blick auf Unruhen innerhalb der AfD-Bundestagsfraktion

in Politik

Berlin - Nach einem hoffnungsvollen Start der AfD-Bundestagsfraktion sorgen in letzten Tagen altbekannten Störenfriede der Partei für heftige Zerwürfnisse in Berlin. Dabei sorgen nun gleichen Personen, die bereits in der Vergangenheit in ihren Landesverbänden negativ aufgefallen sind, auch in der Bundestagsfraktion für Querelen. Die Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland sind gefordert.

weiterlesen ...