bayern-depesche.de

Dienstag, 12 Januar 2016 22:21

Landesärztekammer kritisiert fortdauernden Ärztemangel in Bayern

in Politik

München - Zum Jahreswechsel arbeiteten in Bayerns Praxen und Krankenhäusern etwa 55.500 Mediziner und damit 2,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Insgesamt nahm die Zahl der Mediziner in den letzten zehn Jahren um mehr als 24 Prozent zu. Dennoch beklagt die Bayerische Landesärztekammer einen Ärztemangel im Freistaat, insbesondere einen Mangel an Hausärzten.

weiterlesen ...
Dienstag, 12 Januar 2016 22:19

Peter Gauweiler: CSU soll Asyl-Obergrenze durchsetzen oder die Merkel-Regierung verlassen

in Politik

München - Der frühere CSU-Multifunktionär Peter Gauweiler verlangt von seiner Partei den Austritt aus der gemeinsamen Bundesregierung mit CDU und SPD, falls nicht zeitnah eine Obergrenze für den Asylantenzuzug beschlossen wird. Gauweiler, der von 2013 bis 2015 stellvertretender CSU-Vorsitzender war und vor drei Jahren sein Bundestagsmandat aus Protest gegen Merkels Griechenland- und Euro-Politik niederlegte, forderte die CSU-Landesgruppe im Bundestag nun auf, dem Parlament einen Antrag auf Einführung einer Obergrenze vorzulegen und diesen zur Abstimmung zu stellen. Falls eine Einigung in der Asylpolitik unmöglich sei, müsse sich die CDU „für Neuwahlen entscheiden oder den alten Partner CSU durch die Grünen ersetzen“.

weiterlesen ...
Dienstag, 12 Januar 2016 22:02

Vergewaltigung in Hallenbad: 15-jähriger Syrer vergeht sich an 17-jähriger Münchnerin

München - Die Serie von sexuellen Belästigungen und Vergewaltigungen durch Flüchtlinge aus dem arabischen und nordafrikanischen Raum reißt auch in Bayern nicht ab. Erst am Donnerstag wurde bekannt, dass fünf junge Frauen in Nürnberg und Ansbach über Silvester Opfer sexueller Übergriffe durch solche Tätergruppen geworden sind.

weiterlesen ...