bayern-depesche.de

Samstag, 22 August 2015 18:48

CSU-„General“ Andreas Scheuer warnt vor „Völkerwanderung“

in Politik

München - Bayern rechnet für das Jahr 2015 mittlerweile mit 120.000 neuen Asylantragstellern; vor wenigen Tagen war der Bayerische Landkreistag noch von 110.000 Asylanten für den Freistaat ausgegangen. Nun erklärte Bayerns Sozialministerin Emilia Müller (CSU) in einem Interview: „Bis zu 800.000 neue Asylbewerber sollen in diesem Jahr nach Deutschland kommen. Das bedeutet, dass Bayern 2015 über 120.000 Asylbewerber unterbringen muss. Und der Zugang ist noch deutlich höher, derzeit kommen 1.500 bis 1.600 Menschen pro Tag, diese Zahl ist unglaublich hoch. Rund 30 Prozent aller Asylbewerber in Deutschland kommen in Bayern an.“

weiterlesen ...
Samstag, 22 August 2015 18:43

12 CSU-Abgeordnete votierten gegen neue Griechenland-Milliarden

in Politik

Berlin - Mit großer Mehrheit hat der Bundestag am 19. August das dritte Hilfspaket für Griechenland mit einem Gesamtvolumen von etwa 86 Milliarden Euro für die nächsten drei Jahre abgesegnet. Die Bundesregierung – allen voran Bundesfinanzmister Wolfgang Schäuble (CDU) – hatte mit Engelszungen um die Zustimmung der Abgeordneten geworben und zufrieden auf die Reform- und Sparauflagen verwiesen, denen die Regierung in Athen nach zähen Verhandlungen zugestimmt habe. Schäuble erklärte vor der Abstimmung in einer Regierungserklärung, die neuen Milliardenhilfen seien „im Interesse Griechenlands und im Interesse Europas“.

weiterlesen ...