bayern-depesche.de

Donnerstag, 22 Oktober 2015 23:47

Viel Zulauf für die bayerische Salafisten-Szene

in Medien

München - Innerhalb der letzten fünf Jahre ist die Zahl der Salafisten in Bayern von 130 auf 600 gestiegen. Das sagte nun Dominik Irani vom bayerischen Landeskriminalamt bei einer Expertenanhörung im Innenausschuss des Bayerischen Landtages. Laut Irani gewinne das Internet für die salafistische Szene immer mehr Bedeutung als Propagandainstrument und Radikalisierungsverstärker. Ali Oumghar vom bayerischen Landesamt für Verfassungsschutz sagte, dass Internet wirke als „Brandbeschleuniger“ für anfällige muslimische Jugendliche.

weiterlesen ...
Donnerstag, 22 Oktober 2015 15:38

Bankstore 24 (PBM): Geschäftsmodell für Bank- und Finanzdienstleistungen aus einer Hand?

Dresden - Die klassische Geschäftsbank vor Ort war in der Vergangenheit immer der natürliche Ansprechpartner, wenn es um Finanzdienstleistungen und -produkte aller Art ging. Fast jeder Sparbuchbesitzer hatte selbst in kleinen Gemeinden seine Hausbank, deren Mitarbeitern er vertraute. Das hat sich mittlerweile wegen hausgemachter Probleme des Bankensektors geändert. Aber auch die Konkurrenzsituation ist eine andere geworden: Immer mehr konzernunabhängige Vermittlungsunternehmen bieten ihren Kunden maßgeschneiderte Bank- und Finanzdienstleistungen an und mischen den Finanzmarkt mit innovativen Geschäftsmodellen auf.

weiterlesen ...