bayern-depesche.de

Freitag, 16 Oktober 2015 02:44

Nürnberg zählt dieses Jahr 14.000 Baustellen im Stadtgebiet

Nürnberg - Die gegenwärtige Bautätigkeit in ihrer Stadt erinnert die alten Nürnberger fast an die Zeit des Wirtschaftswunders. Die Stadtverwaltung geht für das ganze Jahr 2015 von 14.000 Baustellen in der Stadt aus, darunter auch Großbaustellen, die die Verkehrsteilnehmer monatelang auf eine Geduldsprobe stellen. 2013 waren es noch knapp 12.000 Baustellen in der Stadt. In diesem Jahr mit 14.000 Baumaßnahmen hat dann rein rechnerisch alle 95 Minuten eine Bautätigkeit in der Franken-Metropole begonnen. Uwe-André Bauer, Werkbüroleiter des Nürnberger Servicebetriebs Öffentlicher Raum (SÖR), sagt auf Nachfrage, dass alleine im September an fast 1.400 Stellen im Stadtgebiet gebaut wurde.

weiterlesen ...
Freitag, 16 Oktober 2015 02:32

Kitzingen: Putzfrau zehn Tage lang von Asylanten sexuell genötigt

Kitzingen - In einer Notunterkunft für „Flüchtlinge“ im mainfränkischen Kitzingen haben zwei Asylbewerber zehn Tage lang eine weibliche Reinigungskraft sexuell genötigt und belästigt. Die Täter wurden am Dienstag festgenommen und sitzen nun in Untersuchungshaft. Die beiden Asylanten im Alter von 38 und 52 Jahren sollen die Reinigungskraft vom 1. bis zum 10. Oktober mehrfach sexuell genötigt haben. Erst nach dieser mehrtägigen Pein fasste sich die Frau ein Herz und informierte ihren Arbeitgeber und die Polizei. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde die Frau dann polizeilich vernommen. Nach ihrer Befragung und einer fachärztlichen Untersuchung erhärtete sich der Tatverdacht weiter, und die beiden dringend Tatverdächtigen wurden im Kitzinger Asylantenheim festgenommen.

weiterlesen ...