bayern-depesche.de

Freigegeben in Regional

Coronavirus

Jetzt Schul- und Kindergarten-Ausfälle in Bayern

Samstag, 07 März 2020 23:46
Jetzt Schul- und Kindergarten-Ausfälle in Bayern QUELLE: Pixabay.com

Nürnberg - Wegen einer erwiesenen Ansteckung oder dem Verdacht auf Corona-Infektionen blieben eine Reihe von Schulen und Kindergärten in Bayern am gestrigen Freitag, 6. März, geschlossen. Nachdem sich Situation sich laufend ändert und wohl heute Samstag noch einige dazukommen werden, ist es ratsam bei Schulen und Kitas selbst nachzufragen.

Überblick über bereits am Freitag geschlossene Schulen:

  • München - Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium und das Berufliche Schulzentrum an der Riesstraße geschlossen. Beide Einrichtungen bis einschließlich Mittwoch, 11. März, geschlossen.
  • Unterhaching - Lise-Meitner-Gymnasium - Ausfall wegen eines nachgewiesenen Corona Falles eines Kindes
  • Landkreis Miesbach - Private Volksschule Holzkirchen,Grundschule und Gymnasium bleiben vorläufig bis einschließlich Montag, 9. März geschlossen. 
  • Karlsfeld bei München - Fachoberschule
  • Landkreis Freising - Grundschule Au in der Hallertau vorerst bis einschließlich Dienstag 10. März wegen eines nachgewiesenen Coronafalles. 
  • Herzogenaurach - Staatlichen Realschule
  • Nürnberg - Grundschule St. Johannis sowie Labenwolf-Gymnasium
  • Erlangen - Christian-Ernst-Gymnasium.
  • Würzburg  - Leonhard-Frank-Grundschule bis einschließlich 13. März aus, es gibt auch keine Mittagsbetreuung; eine Infektionen eines Schülers nachgewiesen. 
  • Rottenbauer - Partnerschule in Rottenbauer (Grundschule am Heuchelhof und die Hauptschule in Rottenbauleibt) vorläufig  bis Freitag, 13. März, geschlossen. 
  • I Mainauen in Haßfurt - Freie Waldorfschule bis 13. März kein Unterricht wegen eines Verdachtsfalles.

Überblick über bereits am Freitag geschlossenen Kindergärten:

Letzte Änderung am Sonntag, 08 März 2020 15:52
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten