bayern-depesche.de

Freigegeben in Politik

Parallelen zur DDR?

Petr Bystron (AfD) entlockt der Bürgerrechtlerin Angelika Barbe politische Betrachtungen zu Angela Merkels Deutschland 2020

Samstag, 30 Mai 2020 08:41
Immer wieder gelingt es dem Bundestagsabgeordneten Petr Bystron medial auf sich aufmerksam zu machen wie hier mit der Bürgerrechtlerin Angelika Barbe Immer wieder gelingt es dem Bundestagsabgeordneten Petr Bystron medial auf sich aufmerksam zu machen wie hier mit der Bürgerrechtlerin Angelika Barbe Quelle: Petr Bystron

Berlin - Petr Bystron, bayerischer Bundestagsabgeordneter der AfD, ist ein augenscheinlich ausgesprochen gut vernetzter Politiker. Bystron (Jahrgang 1972) findet immer wieder Weg und Ton interessante Gesprächspartner weit über die AfD hinaus für hintergründige Aktionen zu gewinnen.

An der Hochschule für Politik in München studierte der zupackende, groß gewachsene Mann Ökonomie und Internationale Beziehungen. Vor seinem Engagement in der AfD war Bystron Mitglied der FDP (2006 - 2013) und bereits ein gefragter Medienmann. Er gründete als Diplom Politologe eine international tätige Kommunikationsagentur, die er später an einen Konzern verkaufte.

Bystron hat ausgezeichnete Kontakte zum Tschechischen Rundfunk und zur slowakischen Wirtschaftszeitung HOSPODÁRSKE NOVINY. Bei RUSSIA TODAY (RT) tritt er als Deutschland-Erklärer auf. Beiträge von Bystron sind in der Wochenzeitung JUNGE FREIHEIT oder der schweizerischen WELTWOCHE erschienen. Auch in die USA ist Petr Bystron bestens verdrahtet. Mit Stephen Moore, dem früheren Wirtschaftsberater von US-Präsident Donald Trump und dem Kongressabgeordneten Steven Arnold King pflegt Bystron einen engen Meinungsaustausch.

Dieser Tage traf sich Petr Bystron mit der Bürgerrechtlerin Angelika Barbe (früher SPD und heute CDU). Die beiden sprachen über die DDR und Ähnlichkeiten, die sich drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall auch in Angela Merkels Deutschland 2020 zutragen.

Wer das ganze Gespräch sehen möchte, findet dies hier (https://youtube.com/watch?v=nLznKiXaafU&t=3s).

Letzte Änderung am Sonntag, 31 Mai 2020 12:51
Artikel bewerten
(21 Stimmen)
„Wer nicht auf Straße geht, hat versagt!“ Angelika Barbe im Gespräch mit Petr Bystron | Night Talk Petr Bystron MdB
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten