bayern-depesche.de

Freigegeben in Politik

Genesungswünsche

Bayerischer Bundestagsabgeordneter Martin Hebner schwer erkrankt

Donnerstag, 23 April 2020 00:15
Martin Hebner, MdB/AfD Martin Hebner, MdB/AfD Quelle: AfD Bayern

Berlin - Der bayerische Bundestagsabgeordnete Martin Hebner (Jahrgang 1959) ist schwer erkrankt und in intensiver medizinischer Betreuung.

Der Diplom-Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler war vor seinem Einzug 2017 in den Deutschen Bundestag als selbständiger IT-Berater tätig. Hebner ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.

Der engagierte Herzblutpolitiker gilt innerhalb der AfD als mahnender Kopf für einen sehr bürgerlichen Kurs der Partei. Auch für Reibungen mit der Co-Fraktionsvorsitzenden Dr. Alice Weidel ist Hebner bekannt.

Er trat bei der Bundestagswahl 2017 im Bundestagswahlkreis Starnberg – Landsberg am Lech als Direktkandidat und auf Platz 1 auf der Landesliste Bayern der AfD an.

Seit 2019 ist Martin Hebner Mitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten