bayern-depesche.de

Freigegeben in Politik

Bundestagswahl 2021

Armin Laschet wird Kanzlerkandidat der Union

Dienstag, 20 April 2021 22:52
Armin Laschet könnte im Herbst neuer Bundeskanzler Deutschlands werden Armin Laschet könnte im Herbst neuer Bundeskanzler Deutschlands werden Quelle: CDU NRW

München - Wie mehrere Quellen übereinstimmend berichten, ist Armin Laschet vom Bundesvorstand der Union mit klarer Mehrheit zum Kanzlerkandidaten gewählt worden. Lascheterhielt hiernach 31 Stimmen, Markus Söder lediglich 9. Sechs Mitglieder enthielten sich der Stimme. Vorangegangen waren eine fast sieben Stunden dauernde Beratung und langwierige Verhandlungen im Vorstand.

Ministerpräsident Söder trat heute vor die Presse und teilte in diesem Rahmen mit, dass er wie vorher angekündigt die Entscheidung der Parteispitze akzeptieren werde. Er bedankte sich für die erhaltene Unterstützung und gab an, Laschet als Kanzlerkandidaten der Union uneingeschränkt unterstützen zu wollen. Eine entsprechende Erklärung gab Generalsekretär Markus Blume im Namen der CSU ab.

Damit endet ein zermürbender Machtkampf zwischen den Schwesterparteien, der nach wochenlangen Turbulenzen auch in anderen Fragen, insbesondere Korruptionsvorwürfen in beiden Parteien, das Ansehen der Union neben Kritik an den Maßnahmen der Pandemiebekämpfung erheblich beschädigt hatten.

Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten