bayern-depesche.de

Freigegeben in Medien

TV-Kritik

ARD-Sendung offensichtlich parteiisch: "Schlag den Gauland"? Gestern, bei Anne Will

Montag, 06 Juni 2016 17:26
Screenshot: http://www.ardmediathek.de/tv/Anne-Will/Guter-Nachbar-schlechter-Nachbar-Wie-/Das-Erste/Video?bcastId=328454&documentId=35804508 Screenshot: http://www.ardmediathek.de/tv/Anne-Will/Guter-Nachbar-schlechter-Nachbar-Wie-/Das-Erste/Video?bcastId=328454&documentId=35804508 Quelle: www.ardmediathek.de | Sendung: Anne-Will - Guter Nachbar, schlechter Nachbar - Wie rassistisch ist Deutschland?

Dresden – Ob Anne Will ahnt, welche Bestürzung beim Zuschauer entstehen mag, wenn sie ihren Gast Alexander Gauland (75), einen gestandenen Journalisten und Politiker, wie einen Angeklagten bei Gericht vor laufenden Fernsehkameras ins Kreuzverhör nimmt? Der jedenfalls sah gestern keineswegs gut aus, was nicht allein der linkslastigen Besetzung der Talkrunde geschuldet war.

Wie schon in den letzten Tagen zu erkennen, scheint der AfD-Vize den medialen Paradigmenwechsel noch immer nicht zu realisieren, wonach ein Eckart Lohse, der die Gauland-Boateng-Skandalisierung eingefädelt hatte, eben nicht nur berichtender Journalist, sondern auch politischer Gegner sein kann. Weiß Alexander Gauland noch immer nicht, dass ein Bürgerlicher das „Wer-hat-was-habe-ich-niemals-gesagt-Spiel“ in deutschen Medien nicht gewinnen kann?

Mehr Glück hatte da die Migrationsforscherin Bilgin Ayata, deren Rassismusbegriff als Allzweckwaffe gegen konservative Restbestände reüssierte, während der in der Vergangenheit als „Pegida-Erklärer“ gescholtene Dresdner Politologe Werner Patzelt schnell begriff und es bei einigen Worthülsen bewenden ließ.

Sorgen darf man sich um die deutsche Sozialdemokratie machen, deren Bundesjustizminister Heiko Maas es auch bei Anne Will nicht an düsterer Herablassung fehlen ließ, und vielleicht ist es gerade die für so manchen SPD-Politiker typische Anmaßung, die keinen Widerspruch zulässt und Politikern wie Alexander Gauland erst zur großen öffentlichen Bühne verhalf.

Hier kann man die Sendung nochmal ansehen: www.ardmediathek.de/tv/Anne-Will/Guter-Nachbar-schlechter-Nachbar-Wie-/Das-Erste/Video?bcastId=328454&documentId=35804508

Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten